Wandern / Hiking

Schneetour zur DAV Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal

Von der Auenhütte unterhalb des Ifen durch das Schwarzwassertal zur DAV Schwarzwasserhütte stand auf unserem Tourenplan und es wurde eine der schönsten Wanderungen bislang. Keinen Skibetrieb, keine Autos und keine Lifte kennt das Tal unter dem Ifen, hat man erst einmal die Auenhütte im Rücken. Unser Wanderführer beschrieb die Tour als eine der erlebnisreichsten in den Walsertaler Bergen.

Schwarzwasserhuette Kleinwalsertal IMG_0064

 

Direkt hinter der Auenhütte wird es still

So parkten wir unseren Wagen auf dem großen Tourenparkplatz unterhalb der Auenhütte. Die Hütte liegt direkt an der Talstation der Ifen-Sessellifte, welche im Winter die Skifahrer zum Ifen2000 Skigebiet bringen. Doch bereits kurz hinter der Hütte kehrt Ruhe ein im Tal. Auf gewalztem Schnee führt der Weg mehrere Kilometer durch das schöne idyllische Tal leicht ansteigend hinauf zur Alpe Melköde. Diese ist im Winter, entgegen der DAV Schwarzwasserhütte, nicht bewirtschaftet.

Das Walmendinger Horn und den Ifen im Blick

Mit stetigem Blick auf den Ifen zur einen und das Walmendinger Horn auf der anderen Talseite gehen wir so etwas über eine Stunde bis zur Alpe Melköde am Ende des flach ansteigenden Tales. Ab hier geht es dann aber steiler bergauf. Der Pfad zur Schwarzwasserhütte windet sich den Berg in Blickrichtung zum Steinmannl hinauf und vereinzelt kommen uns Tourenski-Wanderer entgegen. Zugegeben wären wir jetzt mit Steigeisen oder Spikes an den Wanderstiefeln an den steileren Passagen besser bedient gewesen. Dank unserer Leki-Stöcke, war aber dennoch ausreichend Vortrieb bergauf vorhanden.

Germknödel auf der Schwarzwasserhütte

Auf dem letzten Kilometer öffnet sich der Wald und gibt einen atemberaubenden Blick über die Schwarzwasserhütte zum Steinmannl zur einen und zum Ifen-Plateau zur anderen Seite frei. Ein Blick, den wir wenige Minuten später von der kleinen Sonnenterasse der DAV Schwarzwasserhütte aus bei einem Germknödel und Radler genießen!

Schwarzwasserhuette Kleinwalsertal IMG_0076

 

Ein Blick auf unser GPS des Tages – Von der Auenhütte über die Alpe Melköde durch das Schwarzwassertal zur Schwarzwasserhütte. Ein definitives „Must-Go“ im Kleinwalsertal!

Nicht bearbeitet! Der Himmel über der DAV Schwarzwasserhütte ist echt.

Vorheriger Beitrag

Rothenburg ob der Tauber - Durch das Tal der Mühlen in die Altstadt

Nächster Beitrag

Der Rotweinwanderweg - auf der Teilstrecke von Altenahr bis Ahrweiler

Michael

Michael

Enthusiasmus oder Sucht? Hier berichte ich über meine Touren, erzähle von Eindrücken und Erlebtem. Ob Hiking oder Jogging, ob Bergtouren oder Wanderungen - Spaß macht, was wir draus machen! Begleitet mich ein Stück auf OutdoorSucht.de!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.