SteigeWandern / Hiking

Moselsteig Etappe 11 – Unterwegs von Bernkastel-Kues nach Ürzig

Moselsteig Etappe 11 – Unterwegs von Bernkastel-Kues nach Ürzig. Dieses Mal war es aber wirklich die ALLESCHÖNSTE ETAPPE……

Wie oft haben wir das schon gesagt?
Zugegeben, die ersten Etappen des Moselsteigs absolvierten wir im tristen Herbstwetter und landschaftlich hat es uns wenig gereizt. Doch ab Konz konnte man wirklich sagen, dass es immer schöner wurde und spätestens bei Mehring kam uns der Satz: „Das war die bisher schönste Etappe“ sehr oft über die Lippen.

Moselsteig Bernkastel Kues Uerzig 11 - 17

Diese 11. Etappe startete mitten in Bernkastel-Kues und führt durch die romantische Altstadt, vorbei am Märchenhotel stetig bergan durch einen wunderschönen Wald.  Hier teilt sich der Moselsteig den Weg mit dem Bernkasteler Bärenpfad.  Oben angekommen, erwartete  uns der Aussichtspunkt Maria Zill, der bei einer ersten Pause mit Weitblick hinüber auf das Kuseler Plateau und weit über die Mosel belohnt.

Auf dem Moselsteig hoch über dem Fluß

Vorbei am Ortsteil Graacher Schäferei, wo wir dieses Mal auch Quartier bezogen haben, verläuft der Moselsteig weiter nach Zeltingen Rachtig.
Ein tolles Highligt erwartete uns hier: Der wunderschön angelegte „Sortengarten Zeltingen„! Hier gibt es neben einheimischen Obstsorten auch exotische Exemplare wie Kiwi oder Olivenbäume zu bestaunen. Steil führt der gut beschilderte Themeweg in Serpentinen den Weinberg hinab nach Zeltingen-Rachtig.

Moselsteig Bernkastel Kues Uerzig 11 - 04Nach  dem wir über die Brücke das Moselufer gewechselt hatten, wartete auch schon unser Mittagsziel auf uns: Kloster Machern. Nach Einkehr bei leckerem Flammkuchen ließen wir es uns nicht nehmen, auch noch die „Krypta“ zu besichtigen. In der Krypta lässt sich neben selbst hergestellten Essig- und Ölsorten auch der ein oder andere selbstgebrannte Tropfen probieren und käuflich erwerben.

Moselsteig Bernkastel Kues Uerzig 11 - 22

Gut gestärkt ging es nun hinter dem Kloster hinauf in den Weinberg. Hier kamen wir dem  gigantischen Hochmoselübergang schwindelerregend nahe. Es ist immer wieder faszinierend, wie die Brücke Stück für Stück über die Pfeiler geschoben wird.

Moselsteig Bernkastel Kues Uerzig 11 - 06Über den Ürziger (Ge)Würzgarten, welcher auch wunderschön angelegt ist und zu den Moselthemenwegen gehört stiegen wir ab ins beschauliche Ürzig, dem Etappenziel des Tages.

Moselsteig Bernkastel Kues Uerzig 11 - 35

Quartier hatten wir dieses Mal in Graach im Ortsteil Graacher Schäferei bezogen. Kemmers Panoramahotel liegt hoch oben mit einzigartigem Moselblick. Neben einer eigenen Vinothek, in der sie alle Flaschenweine zu Winzerpreisen erwerben können, bietet die Speisekarte raffinierte moselländische Köstlichkeiten, bei denen sich der gute Moseltropfen auch oft in den Soßen wiederspiegelt. Das Schnitzel Graacher Himmelreich, war ein Gedicht!

Moselsteig Bernkastel Kues Uerzig 11 - 14

Unsere Bilder zur Moselsteig Etappe 11 – Bernkaste-Kues bis Ürzig

Vorheriger Beitrag

Saar-Hunsrück-Steig Wandermarathon 2016 - Wir waren dabei!

Nächster Beitrag

Erfahrungsbericht Herbalife CR7 Drive - Tuning für den Läufer

Danni

Danni

Danni fotografiert auf Wanderungen mit Leidenschaft. Mit EOS und Wanderschuhen geht es daher oft nach draußen. Zahlreiche Bilder und Berichte zu unseren Touren findet Ihr hier im Blog wieder.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *