Training

Blogstöckchen – 11 Fragen nach dem Warum geworfen und gefangen.

Als uns heute morgen eine Verlinkung mit der Headline „Blogstöckchen“ traf, war ich erst einmal irritiert. Wieso verlinkt? Was ist das? Und wer legt mir ein Stöckchen in den Weg? Also bin ich heute Nachmittag dann erst einmal auf die Wanderschaft in den werfenden Blog „Outdoor-Logs“ gegangen und habe gesucht.

Wimbachtal Watzmann Berchtesgaden - 2

Liesenfelder Tal Jogging Emmelshausen - 7

Siehe da, ein Blogstöckchen ist also wie ein Staffellauf zu verstehen, in welchem sich Blogs nacheinander virtuelle Stöcke zuwerfen und dabei entsprechend Fragen weiter geben. Da machen wir von OutdoorSucht als alte Wanderer & Läufer natürlich gerne mit und geben am Ende auch die ein oder andere Frage weiter. Nun aber erst einmal die Antworten von mir auf Jörgs „Outdoor-Logs“ Fragen:

WIE BIST DU ZUM LAUFSPORT GEKOMMEN, WAS WAR DEINE MOTIVATION?
Beim morgendlichen Joggen habe ich den perfekten Weg gefunden, um meinen Kopf leer zu laufen und den Ausgleich zu meiner Agenturtätigkeit im Büro geschaffen. Zudem wirkt es prima meinem Schokoladen- und Chipskonsum entgegen. Das Wandern ist dann an den Wochenenden und im Urlaub Entspannung pur!

LÄUFST DU LIEBER AUF ASPHALT ODER AUF TRAMPELPFADEN?
Ich liebe es auf Pfaden zu laufen und zu wandern. Der stetig wechselnde Untergrund macht es einfach interessanter. Beim Laufen auf wechselnden Untergrund wird der Körper m.E. dabei auch mehr gefordert.

HÖRST DU MUSIK BEIM LAUFEN? WENN JA, WELCHE?
Nein, ich genieße die Ruhe beim Laufen. Musik würde mich zudem nur ablenken.

WELCHEN GEGENSTAND HAST DU BEI JEDEM LAUF DABEI?
Meine Australien Shepherd Hündin Amy ist immer dabei!

TRAINIERST DU NACH EINEM PLAN ODER EINFACH “FREI SCHNAUZE”?
Ich trainiere frei Schnauze. Ich laufe um des Laufens Willen. Ein fest definiertes Ziel kenne ich nicht.

NIMMST DU GERNE AN WETTKÄMPFEN TEIL? WELCHER WAR DEIN SCHÖNSTER?
Früher habe ich 10km Läufe und einen Halbmarathon gelaufen. Aber das schon lange nicht mehr. Mal schauen, vielleicht in 2015 mal wieder am Mittelrhein mit meinem BloggerKollegen Dirk.

ERZÄHLE EINE WITZIGE SACHE, DIE DIR SCHON EINMAL BEI EINEM LAUF PASSIERT IST!
Letzten Samstag saß ich früh morgens schon im Büro. Als es langsam hell wurde bekam ich Lust zu Laufen. Also umgezogen, Hund an die Laufleine und ab in den Garten. Da stand ich im strömenden Regen. Okay, es wurde hell, aber den Regen hatte ich nicht vom Büro aus wahrgenommen. Amy schaute mich fragend an: „Micha, echt jetzt?“ Klar! Ich bin dann trotzdem 6km gelaufen.

NUTZT DU GERNE LAUF-APPS ODER ODER DOCH LIEBER LAUFUHREN?
Ich laufe und wandere mit der runtastic app. Für 2015 werde ich mir aber wohl für meine Hiking Touren den Garmin 650T anschaffen. Kamera und Karten jenseits vom Handy versprechen mir mehr Entspannung unterwegs 😉 

LÄUFST DU LIEBER ALLEINE ODER MIT FREUNDEN?
Am liebsten laufe ich mit meinem Hund. Aber einmal in der Woche treffe ich mich nun auch mit meinem Bloggerkollegen Dirk zu einem längeren Lauf. Auf Wanderungen bin ich allerdings gerne in Gesellschaft. 

ERNÄHRST DU DICH SO, DAS ES DEINEM LAUFTRAINING ZU GUTE KOMMT?
Ja, zumindest vor und nach dem Lauf, was die Proteine angeht.

WAS HÄLTST DU VON VEGANER ERNÄHRUNG FÜR SPORTLER?
Jeder darf das machen, was ihn glücklich macht. Ich stehe auf ein Rumpsteak mit Salat. Im Notfall auch ohne Salat!

Kellerjoch Spieljoch Kreuzjoch Zillertal - 69

 

Nun gebe ich die Fragen auch direkt weiter und werfe das Blogstöckchen zu Jörg von outdoorsüchtig.de, Angelica von wandernbonn.de und Elke von Fotografischereisenundwanderungen.com sowie die Jungs von bergaufundbergab.deIch freue mich auf Eure Antworten! LG Michael

  1. WIE BIST DU ZUM LAUFEN ODER WANDERN GEKOMMEN, WAS WAR DEINE MOTIVATION?
  2. WANDERST/LÄUFST DU LIEBER AUF ASPHALT ODER AUF TRAMPELPFADEN?
  3. HÖRST DU MUSIK BEIM WANDERN/LAUFEN? WENN JA, WELCHE?
  4. WELCHEN GEGENSTAND HAST DU BEI JEDEM LAUF/JEDER WANDERUNG DABEI?
  5. TRAINIERST/WANDERST DU NACH EINEM PLAN ODER EINFACH “FREI SCHNAUZE”?
  6. NIMMST DU GERNE AN WETTKÄMPFEN TEIL? WELCHER WAR DEIN SCHÖNSTER?
  7. ERZÄHLE EINE WITZIGE SACHE, DIE DIR SCHON EINMAL BEI EINEM LAUF/EINER WANDERUNG PASSIERT IST!
  8. NUTZT DU GERNE WANDER- BZW, LAUF-APPS ODER ODER DOCH LIEBER LAUFUHREN?
  9. WANDERST/LÄUFST DU LIEBER ALLEINE ODER MIT FREUNDEN?
  10. ERNÄHRST DU DICH SO, DAS ES DEINEM LAUFTRAINING/DEINER WANDERUNG ZU GUTE KOMMT?
  11. WAS HÄLTST DU VON VEGANER ERNÄHRUNG FÜR SPORTLER?

Kellerjoch Spieljoch Kreuzjoch Zillertal - 45

Vorheriger Beitrag

Hund an der Leine - Laufleine für Jogging und Hiking mit dem Hund

Nächster Beitrag

Schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Michael

Michael

Enthusiasmus oder Sucht? Hier berichte ich über meine Touren, erzähle von Eindrücken und Erlebtem. Ob Hiking oder Jogging, ob Bergtouren oder Wanderungen - Spaß macht, was wir draus machen! Begleitet mich ein Stück auf OutdoorSucht.de!

3 Kommentare

  1. 19. Dezember 2014 at 5:21 pm — Antworten

    Hallo Michael!

    Dankeschön! Das Blogstöckchen ist gefangen… wahrscheinlich schaffe ich das aber in diesem Jahr nicht mehr.

    Viele Grüße aus Limburg! Jörg

  2. 19. Dezember 2014 at 5:36 pm — Antworten

    Heute ist nicht alle Tage… ich freu mich drauf!

  3. […] angesaust und ich konnte nicht ausweichen: ein Blog-Stöckchen zum Thema Laufen/Wandern. Und da Michael von OutdoorSucht (welch witziger Name für ein Blog) so genau gezielt hat und die Fragen sehr interessant sind, will […]

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *